Prozessauditor Training

Prozessauditor VDA 6.3 Training

Erfolgreiche Prozessaudits auf Basis des revidierten VDA Bandes 6.3 durchführen


Zielgruppe: 
Qualitätsmanagementbeauftragte, Qualitätsmanager, Einkäufer, Auditoren sowie Qualitätsleiter und Führungskräfte.

Trainingsziel:

Die Teilnehmer sollen lernen, wie interne und externe Prozessaudits entlang der gesamten Wertschöpfungskette praxisnah durchgeführt werden.

 

Zum Thema:

Das Prozessaudit zur prozessorientierten Optimierung von Unternehmensprozessen:
• wird zur Qualifikation neuer Lieferanten genutzt sowie zur Bewertung vorhandener Lieferanten
• kann intern oder extern im gesamten Produktlebenszyklus angewendet werden
• Risikominimierung entlang der gesamten Lieferkette
• während der Produktentstehungs- und Herstellungsprozesse lassen sich Risiken und Verbesserungspotentiale rechtzeitig aufdecken


"Führt zur Kostenminimierung und Steigerung der Kundenzufriedenheit sowie signifikant besseren Wettbewerbsfähigkeit"


Inhaltsübersicht:

1. Tag:
• Inhalte und Ausrichtung des VDA Band 6.3 Prozessaudit
• Auditvorbereitung
- Audit-Planung
- Anwendung des Fragenkatalogs

2. Tag:
• Auditdurchführung
- Quantitative Bewertung und Einstufung
- Nachweisführung und Dokumentation
• Auditnachbereitung
- Berichterstellung
- Maßnahmen - Definition und Verfolgung
• Workshops und Gruppenarbeiten zur Vertiefung der Theorie

Abschluss:
Nach Trainingsende erhält der Teilnehmer das Zertifikat "Prozessauditor VDA 6.3 SSI".

Trainingsdauer:
2 Tage Training

Dieses Training kann auch betriebsintern durchgeführt werden. Für ein In-House-Training unterbreiten wir Ihnen gern ein Angebot.

Leistungsumfang und Teilnahmegebühr:

Lehrgangskosten: 2.980,- EUR zzgl. MwSt.
Die Teilnahmegebühr ist vor Beginn des Lehrgangs zu entrichten.

Im Leistungsumfang sind enthalten:
• ausführliche Trainingsunterlagen als pdf-File auf USB-Stick
• kostenlose Prozessaudit Vorlage
• ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer
• Zertifikat Prozessauditor VDA 6.3 SSI
• eine angenehme Trainingsatmosphäre im Hotel mit ausgezeichneter Verpflegung und bestem Service

 

Softwarehinweise:
Jeder Teilnehmer muss über einen Laptop mit der Software Microsoft® Excel ab 2003, MINITAB® ab R15, Acclaro
®, Adobe® Reader® ab 5.0 verfügen.

 

Ort                                Training1                                           Training2

Düsseldorf                  01.03-02.03.2022                           14.03-15.03.2022
Düsseldorf                  24.10-25.10.2022                           14.11-15.11.2022

Stuttgart                      01.03-02.03.2022                           14.03-15.03.2022
Stuttgart                      24
.10-25.10.2022                           14.11-15.11.2022

Green Belt Training, Green Belt Training, Green Belt Training, Green Belt Training, Green Belt Training, Green Belt Training,  Green Belt Training Lean Six Sigma Beratung Consulting Design For Six Sigma DFSS Lean Management